Aktuelles – Stand 29.02.2020

Info vom 18. Februar 2020

Hallo & bonjour,

Willkommen zu den neuen Empfängern dieser Mail – Bienvenue aux nouveaux destinataires de ce mail.

Gerne möchten wir nochmals auf das Exklusiv-Konzert von Catherine Le Ray am 7. März 2020 bei der VHS Ibbenbüren hinweisen.

Über folgende Links, können Sie sich mit der Hintergrundgeschichte vertraut machen: https://www.arte.tv/de/videos/083004-000-A/das-lied-goettingen/ und https://www.youtube.com/watch?v=Z2TDacy7MIY

Catherine Le Ray entführt die Gäste auf eine musikalische Reise von Paris über Brüssel nach Göttingen mit Barbaras eigenen Chansons und von ihr gesungenem Liedgut – Piaf, Brel, Moustaki – aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Basierend auf der außergewöhnlichen Autobiografie Barbaras, der neben Piaf und Gréco größten Kultsängerin Frankreichs, inszeniert Le Ray die Lieder Barbaras neu.

Barbara schrieb unter anderem den Titel “Göttingen” zur Versöhnung zwischen Frankreich und Deutschland. Ihre Chansons werden von Catherine Le Ray in Französisch und Deutsch interpretiert. Philipp Mira aus Paris begleitet die Sängerin bei diesem deutsch-französischem Konzert am Piano.

Pressestimmen: “Kokett, melancholisch und sehr intensiv, Le Ray sang die schönsten Lieder von Barbara und gab Einblick in das wechselvolle Leben der Chansonette.” – “Sie hat Klasse, Catherine Le Ray tritt auf wie eine Grande Dame des französischen Chansons.” – “Phänomenaler Chansonabend, ein vitales Pariser Feuerwerk.”

Frau Le Ray führt in deutscher Sprache durch das Programm.

Kursnr.: 20110001

Beginn: Sa., 07.03.2020 – 19:30 – 21:00 Uhr

Kursort: Saal des Kulturhauses

Gebühr: 12€

Hinweis zum Ablauf, mit der Bitte sich VORAB unter Kurs-Nr. 20110001 per Internet oder vor Ort anzumelden: die Eintrittskarten für obige Veranstaltungen sind alleinig über die VHS zu erwerben. Der Verkauf erfolgt dabei über das interne System gegen Rechnung (keine Barzahlung). Es besteht freie Platzwahl, da der Saal des Kulturhauses nicht mit Sitzplatznummern ausgestattet ist. Restkarten können an der Abendkasse erworben werden.

Gerne helfen wir bei der Besorgung der Karten für Gruppen und Schulen. Sprechen Sie uns an: 05451 931-774 (Simone Schrameyer-VHS) oder 0160 – 63 63 354 (Handy Colette Droux-France Treff).

Diese Vorgehensweise ist aus organisatorischen Gründen zwingend erforderlich.

Die weiteren Termine im 1. Quartal 2020:

27.2. : Kochen mit Marina in Tecklenburg (19Uhr Hauptschule) – Anmeldung auf Warteliste bei marina.kuemper@t-online.de

6.3. : Stammtisch Rheine (Neue Uhrzeit 19:30Uhr bei Delsen)

7.3. : Konzert von Catherine Le Ray « Barbara….es war ein schwarzes Klavier im Musiksaal des Kulturhauses Ibbenbüren – Anmeldung ausschließlich bei der VHS: https://www.vhs-ibbenbueren.de/programm/kurssuche/kurs/Catherine-Le-Ray-singt-Barbara-von-Paris-nach-Goettingen/nr/20110001/bereich/details/

12.3. : Vortrag von Klaus Geppert über Gärten (France Treff)  verschoben

NEU: 21.3.: Bücherflohmarkt bei der VHS Ibbenbüren (Stockwerk der Musikschule) UND Frühstück bei France Treff e.V. (Raum U06) mit kleinem Bücherflohmarkt 😊

NEU: 7.5.: Vortrag von Klaus Geppert über Gärten um 18:30 bei France Treff – Bitte um Voranmeldungen, da die Anzahl der Plätzen begrenzt ist.

 

Weitere Termine für das Kochen:

**‚la cuisine de Marina‘ in Tecklenburg am 23. April und am 5. November – bitte frühzeitig anmelden: marina.kuemper@t-online.de

**‘Französisch kochen und sprechen‘ am 21. April über die VHS Ibbenbüren, Kurs 18903, Dominique Böcker-Lobet – Hier auch gilt eine Vorab-Anmeldung über Internet.

 

Und die ‚conversation‘, jeden Dienstag, von 18:30 bis 20:00 bei France Treff, Kulturhaus, Raum U06 – Niveau B1/B2- jede/jeder ist willkommen –  kostenlos für Mitglieder.

Hinweis: keine ‚conversation‘ am 17. März, sowie 7. & 14. April 2020.

 

 

Nous espérons vous retrouver nombreux à toutes nos propositions de rencontres culturelles et amicales.

Wir freuen uns über Anregungen, Infos, Austausch………..!!!    Merci pour vos commentaires, vos souhaits……!!!!

 

Viele Grüße – bien amicalement – Colette Droux pour France Treff e.V. – Kontakt : 0160 – 63 63 354 –

 

 

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nach der aktuellen EU-Datenschutzgrundverordnung.

Diese Newsletter wird nicht an Fremde verschickt und nicht über ein System von Drittanbietern. Auch gibt es keine Verbindung Ihrer Daten zu irgendeiner Plattform im Internet. Ihre Daten waren auf die gleiche höchste Weise immer geschützt und werden unter keinen Umständen an Dritte weitergeleitet.

Sollten Sie nicht mehr informiert werden wollen, dann geben Sie uns einfach einen kurzen Hinweis.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.